Neuere anzeigen

Im neuen Q&A-Video ist unser Moderator Christoph unter anderem mit der Frage konfrontiert, was wir so von der halten und wie sicher sie ist. Es geht ihm inzwischen wieder gut. devtube.dev-wiki.de/videos/wat

Bevor ihr auch nur eine Unterkunft angeschaut habt, gehen eure privaten Daten bei der Hotelvermittlungs-App .com schon mal auf die Reise. Gleich 15 Analyse- und Marketingdienste stecken außerdem in der App. mobilsicher.de/apptest/frisch-

Wenn ihr mit der
-App auf Schnäppchensuche geht, holen fünf Werbefirmen sofort das Fernglas raus. erhielt in unserem Test das Komplettpaket für personalisierte Werbung: E-Mail-Adressen und alle eingegebenen Suchbegriffe. @echo_pbreyer @digitalcourage mobilsicher.de/ratgeber/frisch

Warum die zum Heulen ist, warum |erklärungen nicht in erster Linie für euch geschrieben werden und woher mobilsicher eigentlich sein Geld hat – darüber reden wir in unserem neuen Q&A. Außerdem Thema: der und . devtube.dev-wiki.de/videos/wat

Mit dem @cryptomator könnt ihr eure Dateien Ende-zu-Ende verschlüsseln, bevor ihr sie in die ladet. Erfreulich: Seit kurzem könnt ihr nicht nur die Beta-Version des Cryptomator 2.0 für testen, der Cryptomator ist jetzt auch komplett quelloffen. mobilsicher.de/ratgeber/cloud-

Es gibt ein Strategiespiel von der Bundesagentur für Arbeit. Man leitet die von Posemuckel. Kein Witz. Im kommt die App so mittelgut weg: "Das Spiel macht überhaupt keinen Sinn und ist total übertrieben." play.google.com/store/apps/det

Im Interview mit dem @deutschlandfunk sagt und fragt @ulrichkelber wieder viele kluge Dinge, z. B. zum Thema Überwachung: "Haben wir in Teilbereichen nicht schon die Situation erreicht, dass sich die Menschen von der Ausübung bestimmter Freiheitsrechte zurückhalten?" deutschlandfunk.de/bundesdaten

Mit Facebook einloggen war noch nie eine gute Idee... "Die Masche sei es gewesen, Nutzer*innen mit Werbung zu nerven, um ihnen ein verlockendes Angebot zu unterbreiten: Wer sich mit seinem Facebook-Account einloggte, konnte die Werbung abschalten." heise.de/news/Gestohlene-Faceb

Wer sich erst mal auf Deutsch einen Überblick verschaffen möchte: Hier geht's zum @heiseonline -Artikel über die Forensic Architecture
-Recherchen: heise.de/news/Digitale-Gewalt-

Zeige Konversation

Die NGO Forensic Architecture konnte bei 60 Fällen Zusammenhänge zwischen staatlichem Terror und dem Einsatz von der berüchtigten finden und hat sie auf einer interaktiven Karte zusammengestellt. Sooo wichtige Arbeit! digitalviolence.org/#/platform

@mobilsicher @Wheniam64
Ein wichtiger Unterschied:
CovPass akzeptiert auch Genesenen-Zertifikate.
CWA / CCTG werden das noch auf absehbare Zeit nicht können.

Die #CovPass-App ist übrigens mittlerweile quelloffen. @mobilsicher hat auch schon ihr Datensendeverhalten überprüft und bewertet sie als vollkommen bedenkenlos. Super! 👍

🔗 github.com/Digitaler-Impfnachw
🔗 appcheck.mobilsicher.de/appche

Wenn ihr bei anderen Apps Bedenken habt, könnt ihr auf appcheck.mobilsicher.de nachschauen, ob diese schon überprüft wurden.

Achtung! Wer sich gefragt hat, wohin die -App -App vom RKI die Impfdaten eigentlich versendet, muss jetzt ganz stark sein: Die App versendet nämlich überhaupt keine Daten. 🤭(Also alles in Ordnung) 😍mobilsicher.de/ratgeber/frisch

Das dezentrale Prinzip von war in unserem Video ja schon mal kurz Thema. Wer mehr wissen und in wenigen Minuten viel über Entstehung und Macht großer Plattformen lernen möchte, dem*der sei dieses re:publica-Video von Michael Seemann ans Herz gelegt. youtube.com/watch?v=LSp4mw8pa2

Ob , , oder -Update: Wenn ihr eure Lieblings- in einer App hören wollt, solltet ihr dafür nicht mit euren Daten bezahlen. Bei zwei Apps seid ihr auf der sicheren Seite. devtube.dev-wiki.de/videos/wat

Wer mit bezahlen möchte, muss Kontodaten in der App hinterlegen - und zwar leider nicht unbedingt die eigenen.
Durch mangelhafte Sicherheitsmaßnahmen kommt es bei der App immer häufiger zu Betrugsfällen. via @golem golem.de/news/app-betrueger-nu

Ältere anzeigen
MastodonTech.de

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).