@Linuxkumpel 🙂 👍 Wir sind ja auch gar nicht skeptisch, hatten nur eine böse Vorahnung, dass da wieder viel unberechtigte Skepsis aufkommen könnte.

@mobilsicher @Linuxkumpel Ist aber schon "lustig" der Fakt das da jetzt also auch ein Miliardär da hinter steht, wie auch bei Telegram, was da oft für Kritik gesorgt hatte 🤣

Festigt weiter etwas meine Meinung das Threema die aktuelle beste Wahl ist ... müssten nur die paar fehlenden/angekündigten Funktionen endlich mal kommen :D

Dass man den Betrieb zukünftig damit sichern möchte, zum Marktführer im Bereich der Geldwäsche aufzusteigen, reicht mir persönlich schon völlig.
#Signal #MobileCoin
@mobilsicher @Linuxkumpel @BUNDjugend_ak_digi

@mobilsicher moin macht doch mal was über Element die haben jetzt auch eine All in One Funktion.👍 Dann landen wir auch nicht alle wieder bei WhatsApp😉😅

@JonathanKla
Für Matrix gibts bessere Clients als Elementx z.B. FluffyChat und SchildiChat.
@mobilsicher macht aber bitte mal ein Video zu Matrix und stellt die verschiedenen Clients vor. Matrix wurde schon oft auf YT in diversen Kanälen erwähnt, jedoch immer nur der für Anfänger m.M. ungeeignete Client Element.

@JonathanKla @mobilsicher Element ist "geht so". Insbesondere am Desktop. Aber die Konzepte von Matrix finde ich cool.

@hw @mobilsicher Moin versuche es mal mit der App fluffychat bin damit echt zufrieden.

@mobilsicher @JonathanKla Sieht für mich schon besser ab. Zum üben habe ich Element gleich abgestellt...

@mobilsicher da wird sich zeigen, ob Moxie's these, die Vorteile von zentralisierten Messengern würden die Nachteile überwiegen wirklich aufgeht. Zumindest ist Brian Acton nicht erst jetzt in Signal involviert, also wird er wohl hoffentlich kein Geld aus dem Dienst schlagen wollen. Es ist ja auch ein non-profit.

@mobilsicher

Wem die neue Bezahlfunktion ein Dorn im Auge ist, sollte zum Signal-Fork #Molly wechseln. Molly ist eine gehärtete Version von Signal für Android. Hat nebenbei nette Features verpasst bekommen und die neue Bezahlfunktion wurde in Molly komplett entfernt.

github.com/mollyim/mollyim-and

@skoop
Deshalb hat der Signal-Boss Moxie Forks des Signal-Clients verboten, wenn man diese mit den Signal-Servern nutzen will.
Signal wird langsam echt zu einem Schandfleck der OSS-Szene (das F von FOSS hab ich bei Signal mal weggelassen, denn free oder sogar libre ist da nix).
@mobilsicher

@joschu
Verstehe nicht ganz, was du mit "Deshalb hat der Signal-Boss Moxie Forks des Signal-Clients verboten, wenn man diese mit den Signal-Servern nutzen will." meinst?!

Molly stellt nämlich eine Verbindung zum Signal-Server her, sodass man nahtlos mit seinen Signal-Kontakten chatten kann.
@mobilsicher

@skoop
Moxie sagte mal, dass er nicht möchte, dass man den Signal-Client forkt und mit den Signal-Servern verwendet, da er [Zitat] "die Kontrolle über alles haben möchte".
Kann das Zitat bei Gelegenheit mal raussuchen.
@mobilsicher

@joschu
Solang es gute Alternativen wie Molly dafür gibt, ist es mir Jacke wie Hose was der sagt. Nutze die original Signal-App seit der Bekanntmachung der Krypto-Bezahlfunktion nicht mehr. Kannst aber in­te­r­es­se­hal­ber mal das Zitat raussuchen. 😀 ✌️
@mobilsicher

@jwsp1
Wenn du Signal oder Molly meinst, dann Molly.

@mobilsicher Wegen dem neuen (interims?) CEO jetzt sicher nicht. Mein Problem mit Signal war immer der zentralistische Ansatz. Und als ich kürzlich über die Crypto-Dings Integration gelesen hatte, war das eine zusätzliche Bestätigung meiner Zurückhaltung. Ich bin glücklich in die Matrix eingegliedert (und hoffe, dass sie es nicht noch irgendwie böse verkacken).

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
MastodonTech.de

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).