Folgen

10.000.000.000 Dollar Verlust durch Apples -OptIn! Was für ein gigantischer Markt das ist! Bei solchen Größenordnungen fällt uns eigentlich gar nichts mehr ein - außer ein bisschen Schadenfreude. heise.de/news/Tracking-Nachfra

· · Web · 5 · 17 · 16

@mobilsicher
>> "Was für ein gigantischer Markt das ist! Bei solchen Größenordnungen fällt uns eigentlich gar nichts mehr ein"

That!

"Ich hab doch nix zu verbergen!"
rückt bei
"Was verlieren die, wennse von dir nix mehr bekommen"
in ein vollkommen neues Licht!

@mobilsicher Je länger ich gerade darüber nachdenke, desto mehr finde ich, sollte genau *DAS* mal in den Fordergrund rücken.

Diejenigen, denen DS eh wurscht ist (& bleibt), sind auch mit noch mehr Aufklärung nicht hinterm Ofen der Bequemlichkeit hervorzulocken.

Doch wenn man mal gegenrechnet, was die Konzerne da verdienen/verlieren, was die eigentlichen Motive hinter dem Unterwandern des europ. DS sind, quasi das digitale CETA, TTIP in spe ..

📢 "Say it loud! Say it clear!"
📣 "Nicht mit mir!"

@mobilsicher Nur ein Bisschen, weil die durch die 💩 Werbung immernoch viel zu viel verdienen.

@mobilsicher dafür ist Apples Werbegeschäft stark angestiegen, seit sie in ihre Geräte Trackingschutz eingebaut haben, der die Konkurrenten ausbremste.
nitter.ggc-project.de/patrickm

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
MastodonTech.de

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).