Folgen

Kann die Werbetafel, an der ihr vorbeilauft, wissen, wer ihr seid? Und das nur, weil ihr das dreimillionste auf eurem Smartphone weggeklickt habt? Spannender Artikel! spiegel.de/netzwelt/aussenwerb

· · Web · 4 · 13 · 13

@mobilsicher Ich lerne die kleinen Feinheiten von #GrapheneOS gerade sehr zu schätzen. Nach einer voreingestellten Zeit schaltet sich WLAN und/oder Bluetooth automatisch ab, wenn kein bekanntes Gerät verbunden war.

@zeitverschreib @mobilsicher Dieses Feature finde ich ziemlich sinnfrei, weil man unnötig Datenvolumen verbraucht, wenn man vergisst das WLAN wieder zu aktivieren.
Noch nerviger ist es, jedes Mal an die Aktivierung von Bluetooth denken zu müssen, wenn man wieder ins Auto steigt. Das merkt man im Zweifel nämlich erst bei nächsten eingehenden Anruf, wenn die Freisprechanlage nicht funktioniert.

@MeinNickname @mobilsicher Den Sinn hinter dieser Funktion hast Du aber schon verstanden, oder?

@zeitverschreib @mobilsicher Natürlich habe ich den Sinn verstanden.
Nur wird damit die Nutzbarkeit des Geräts eben ziemlich eingeschränkt.
Ich werde z.B wohl kaum auf der Autobahn am Telefon herumfummeln, um Bluetooth wieder zu aktivieren, damit ich dann schnell den eingehenden Anruf annehmen kann.
Solche Funktionen sehe ich daher bestenfalls als Notlösung an.

@zeitverschreib @mobilsicher Ähnlich ist es mit WLAN.
Das ist bei mir ständig in Benutzung, da ich mich meist in Gebäuden mit schlechter Mobilfunk-Versorgung aufhalte und so wenigstens über WLAN-Call erreichbar bin.
Wenn man beruflich zu bestimmten Zeiten erreichbar sein muss, stellt sich manche Frage eben gar nicht erst. 😉

@mobilsicher Wie war das, wer nicht erkannt wird bekommt als Rache Werbung für Penisvergrößerungen angezeigt?

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
MastodonTech.de

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).