Wie scheinheilig Zuckerberg bzw. Facebook agiert wird einem aktuell deutlich vor Augen geführt. Wenn zahlreiche Unternehmen beschließen, vorübergehend keine Anzeigen mehr auf Facebook zu schalten, weil der Konzern von hasserfüllten Inhalten und der Spaltung der Gesellschaft ptofitiert, kündigt Zuckerberg nach nur einem Tag Maßnahmen an.

Fazit: Facebook reagiert nur dann, wenn es empfindlich ans Geld geht bzw. Kunden Druck ausüben. Die Nutzer bzw. das Produkt spielt dabei kaum eine Rolle.

Folgen

@kuketzblog

wg des geldes wird eingelenkt... wg der menschen nicht. das sind richtig miese machenschaften. hoffendlich wird dieses, auf der dummheit dennutzern aufgebaute konstukt, nicht noch weiter wachsen.

· · Web · 0 · 0 · 0
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
MastodonTech.de

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).