Mobilizon-Mirror: Manage events on #Mobilizon and embed them seamlessly on your own WordPress site. This way you can bring your events to the Fediverse without having to do twice the work.

Maybe you know an organization with a WordPress site for which this could be interesting ;)

wordpress.org/plugins/mobilizo

@mobilizon

@linos Hi, ich hab grad den Mobilizon-Mirror installiert. Ich hab allerdings keine Gruppe, von der aus ich Events erstelle, sondern von meinem Account aus. Wäre das eine Option, auch einen einzelnen Account zum Sychronisieren einzubauen? Frage für meine Autorinnenwebseite und Lesungen, Schreibsprechstunden und so ... ;) @mobilizon

@viennawriter Ich kläre das gerade mit dem Entwicklern von Mobilizon ab, welche Lösung da am bestem wäre, könnte komplizierter werden. ;)

@linos Oh, lieben Dank für's Klären! Bin gespannt, was sich da machen lässt. =)

@viennawriter Der Hauptentwickler schrieb auf Matrix:

Nope, and that's intended, to encourage using groups for public stuff.
That's part of our "avoid social features if possible" policy.

Natürlich könnte ich das umgehen und zum Beispiel einen Login integrieren, aber ich halte es für keine gute Idee. Oder alle Events des Servers holen und dann in zweiter Linie filtern. Aber ungern.

Folgen

@linos @viennawriter Würde dann jedes Posting in der Matrix-Gruppe zu einem Termin werden? Oder nur die eines bestimmten Autors? Und müsste es eine offene Gruppe sein?

· · Web · 1 · 0 · 0

@juengling Es geht um Mobilizon, auf Matrix ist nur der Entwickler-Chat. Und aktuell können nur Mobilizon-Gruppen Termine anlegen, die dann auch via dem WP-Plugin von @linos auf einer Webseite eingebunden werden. Von denen aber alle, die von derselben Gruppe kommen, soweit ich das aktuell sehe.

@viennawriter @juengling Genau, obwohl mehrere Gruppen (von der selben Instanz) auch kein Problem währen, kommt vielleicht noch!

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
MastodonTech.de

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).